Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weiterlesen …

Ltd. Oberarzt (w/m) Psychiatrie/Abhängigkeitserkrankungen | Einzugsgebiet Timmendorfer Strand | Akutbereich

Fachgebiet: Psychiatrie und Psychotherapie
Vertragsart: Vollzeit
Position: Leitender Oberarzt
Standort: Lübeck
Kziff: 332
Eingestellt am: 31.01.2018

Zurück zur vorherigen Seite

Für unseren Kunden, eine Fachklinik in Schleswig-Holstein suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Ltd. Oberarzt (w/m) Psychiatrie/Abhängigkeitserkrankungen | Einzugsgebiet Timmendorfer Strand | Akutbereich

Das Unternehmen:

Bei der Fachklinik liegt der Schwerpunkt auf der Behandlung von Menschen mit stoffgebundenen Abhängigkeitserkrankungen (Alkohol, Medikamente, Drogen). Stoffgebundene Suchterkrankungen zählen zu den häufigsten Folgestörungen einer Belastungsstörung. Die Fachklinik ist modern ausgestattet und bietet ein breites Spektrum der suchtmedizinischen Versorgung an. Sie leiten als Oberarzt/Oberärztin den Akutbereich und haben eine 38,5 Std./Woche. Der Akutbereich verfügt über ca. 25 Betten, der Rehabilitationsbereich verfügt über ca. 55 Betten und das Adaptionshaus verfügt über ca. 20 Betten.


Ihre Aufgaben:

  • Diagnostische, beraterische und therapeutische Arbeit.
  • Ihnen obliegt die Außendarstellung der Klinik zu verantworten und das Kontaktnetz zu Einweisern und Kooperationspartnern auszubauen.
  • Sie arbeiten interdisziplinär mit ärztlichen Kollegen und anderen Berufsgruppen zusammen, um das bestmögliche Patientenwohl zu gewährleisten.
  • Langfristige Weiterentwicklung der Behandlungskonzepte.
  • Interne- und externe Weiterbildungsangebote für das Personal.
  • Anleitung aller untergestellten Ärzten.

Ihr Profil:

  • Facharzt (m/w) für Psychiatrie und Psychotherapie, Nervenheilkunde oder Neurologie (ggf. kurz vor der Facharztprüfung)
  • Erfahrung in der Behandlung von Patienten mit Abhängigkeitserkrankungen
  • eine patientenorientierte Sichtweise sowie Einfühlungsvermögen in die psychosoziale Situation unserer Patienten
  • Sie haben Interesse an Teamentwicklung und Konzeptentwicklung
  • Freude an der Zusammenarbeit mit unseren Kooperationspartnern in den Suchthilfesystemen
  • Mitwirken an abteilungsinternen Fortbildungen und externen Tagungen und Fortbildungsveranstaltungen

Das bietet Ihnen die Klinik:

  • eine attraktiv und modern ausgestattete Klinik
  • Vergütung entsprechend der Position
  • Zusammenarbeit mit einem hoch motivierten Team 
  • familienfreundliche und flexible Arbeitszeiten
  • sehr gute Weiterentwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten
  • hohe Work-Life-Balance
  • Klinikstandort mit hohem Freizeitwert

Persönliche Daten

Anmerkungen & Unterlagen

Bitte addieren Sie 7 und 3.
Datenschutzbestimmungen*

Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz und AGB.

Ihre Daten werden vertraulich von uns behandelt und niemals an Dritte weitergegeben.