Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weiterlesen …

Chefarzt (m/w/d) Innere Medizin / Hämatologie und internistische Onkologie

Fachgebiet: Jobs
Vertragsart: Vollzeit
Standort: Sauerland
Kziff: 992
Eingestellt am: 19.02.2021

Zurück zur vorherigen Seite

Für unseren Auftraggeber, eine renommierte Akutklinik der Maximalversorgung mit ca. 900 Betten suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen: 

Chefarzt (m/w/d) Innere Medizin / Hämatologie und internistische Onkologie

Das Klinikum ist ein modern ausgestattetes Haus mit 29 Fachabteilungen / Instituten und gehört zu einem kommunalen Unternehmensverbund mit insgesamt 3.770 Mitarbeitern, der einen wesentlichen Teil der Gesundheitsversorgung im Landkreis sicherstellt. Das Haus ist akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Bonn. Die Klinik für Hämatologie und Onkologie ist Kooperationspartner des Tumorzentrums des Universitätsklinikums Düsseldorf.

Die Klinik für Hämatologie und Onkologie umfasst einen stationären Bereich mit ca. 60 Betten (ca. 2.600 stationäre Fälle) sowie eine onkologische Ambulanz. Sie leitet eine ASV-Ambulanz zur Behandlung von gastrointestinalen Tumoren und ist als Kernkooperationspartner an mehreren anderen ASV-Ambulanzen (Gynäkologie, Dermatologie, Urologie und Bronchialtumore) beteiligt. Zum Aufgabenbereich der Klinik gehören die Diagnostik und Therapie des gesamten Spektrums hämatologischer und onkologischer Erkrankungen sowie die Diagnostik und Therapie von Gerinnungsstörungen. Alle für die Versorgung der Patienten relevanten Therapiestudien sind in der Klinik aktiviert. Die kontinuierliche Dokumentation der Studien-Patienten sowie die Datenerhebungen für das Landeskrebsregister wird durch medizinische Dokumentare gewährleistet.
 

Ihr Profil:

  • Facharzt (m/w/d) für Innere Medizin mit Weiterbildung im Schwerpunkt Hämatologie und internistische Onkologie
  • Erfahrung in oberärztlicher Funktion
  • Ihre Habilitation ist erwünscht
  • Interesse die Klinik in leitender Funktion weiterzuentwickeln
  • Koordination der onkologischen Aktivitäten am Klinikum
  • Aufbau eines überregionalen Tumorzentrums zur Stärkung der bereits etablierten Organzentren
  • Entwicklung innovativer Versorgungskonzepte in enger Abstimmung mit universitären Partnern
  • Ausgeprägte Sozialkompetenz, Kommunikationsstärke und Freude an der Aus- und Weiterbildung von jungen Ärzten
  • Betriebswirtschaftliches Denken und Handeln wird als selbstverständlich erachtet

Das Angebot

  • Multiprofessionellen Arbeitsumfeld mit einer sehr guten personellen, räumlichen und technischen Ausstattung
  • Umfangreichen Weiterentwicklungsmöglichkeiten, in einer verantwortungsvollen Position mit hohem Entwicklungsspielraum
  • Arbeit an einem großen Regionalklinikum der Spitzenversorgung mit universitärem Charakter
  • Faire und leistungsgerechte Vergütung
  • Familiäre Atmosphäre des Sauerlands mit attraktiven Freizeitmöglichkeiten und exzellenter Anbindung an die Metropolregion

Persönliche Daten

Anmerkungen & Unterlagen

Bitte addieren Sie 2 und 3.
Datenschutzbestimmungen*

Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz und AGB.

Ihre Daten werden vertraulich von uns behandelt und niemals an Dritte weitergegeben.