Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weiterlesen …

stellvertretenden Kaufmännischen Leiter (m/w) | Einzugsgebiet Coburg | tolles Arbeitsklima

Fachgebiet: Jobs
Vertragsart: Vollzeit
Standort: Coburg
Kziff: 339
Eingestellt am: 17.04.2018

Zurück zur vorherigen Seite

Für unseren Kunden, eine Rehaklinik in Thüringen, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen 

stellvertretenden Kaufmännischen Leiter (m/w) | Einzugsgebiet Coburg | tolles Arbeitsklima

Das Unternehmen:

Die Fachklinik behandelt orthopädische und neurologische Erkrankungen. Schwerpunkt der neurologischen Erkrankungen ist die Versorgung der Patienten in der Akutmedizin (Intensivstation und Phase B). Die Einrichtung verfügt insgesamt über 260 Betten (Reha und Akut), davon 50 im Bereich der neurologischen Frührehabilitation Phase B. 

Ihre Aufgaben:

  • Erarbeitung und Umsetzung der jährlichen Wirtschaftsplanung einschließlich der Investitionsplanung
  • Erarbeitung von Finanzierungsvorschlägen und Liquiditätsanalysen
  • Steuerung des Belegungsmanagements
  • Sicherstellung eines effektiven und effizienten Ressourceneinsatzes
  • Durchführung, Pflege und Umsetzung einer strategischen Planung
  • Verhandlungen über Versorgungsverträge mit den gesetzlichen Krankenkassen
  • Abrechnungen mit den gesetzlichen und privaten Krankenkassen
  • Gestaltung des Vertragswesens für Leistungen (Einkauf usw.)
  • Marketing, Presse- und Medienarbeit
  • Bereitstellung der notwendigen materiellen und personellen Ressourcen
  • Erarbeitung des Jahresabschlusses, Betreuung von Wirtschafts- und Betriebsprüfungen
  • Einrichtung und Pflege eines umfassenden Risikomanagementsystems
  • Wahrnehmung, Organisation und Überwachung der Verkehrssicherungspflicht für den Geschäftsbetrieb

Ihr Profil:

  • Studium der Betriebswirtschaftslehre oder kaufmännische Ausbildung im Gesundheitswesen mit entsprechender Weiterqualifikation
  • Sehr gute Erfahrung im Umgang mit betriebswirtschaftlichen Themen einer Rehaklinik oder vergleichbarer Einrichtung
  • Erste Führungserfahrung bzw. erkennbare Führungskompetenz
  • Erfahrung in der Pflege und Umsetzung eines Qualitätsmanagementsystems
  • Verhandlungserfahrung auf erster und zweiter Ebene
  • Sehr gute Kenntnisse der gängigen kfm. Programme
  • Gute Englischkenntnisse von Vorteil

Das bietet Ihnen die Klinik:

  • umfassende Sozialleistungen
  • eine leistungsgerechte Vergütung
  • verantwortungsvolle selbstständige Tätigkeit mit großem Freiraum für Eigeninitiative
  • hohe Work-Life-Balance
  • attraktive Umgebung und viele kulturelle Angebote
  • vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Persönliche Daten

Anmerkungen & Unterlagen

Bitte rechnen Sie 6 plus 1.
Datenschutzbestimmungen*

Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz und AGB.

Ihre Daten werden vertraulich von uns behandelt und niemals an Dritte weitergegeben.