Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weiterlesen …

Oberarzt (m/w/d) für Psychosomatik/Psychiatrie | Region Hannover - Paderborn | Top Work-Life-Balance

Fachgebiet: Psychosom. Medizin u. Psychotherapie
Vertragsart: Vollzeit
Position: Oberarzt
Standort: Hannover
Kziff: 823
Eingestellt am: 10.10.2019

Zurück zur vorherigen Seite

Für unseren Auftraggeber, eine Rehabilitationsklinik für Psychosomatik mit einer Größenklasse von ca. 125 Betten suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Oberarzt (m/w/d) für Psychosomatik/Psychiatrie | Region Hannover - Paderborn | Top Work-Life-Balance

In der Klinik werden seit über 30 Jahren Patienten mit Depressionen, Angsterkrankungen, Somatisierungsstörungen, Zwangserkrankungen posttraumatische Belastungsstörungen, Essstörungen und chronischen Schmerzsyndromen behandelt. Der Stellenschlüssel der Klinik ist 1 CA - 3 OÄ - 8 AÄ. Der Hauptbeleger ist die DRV Bund. Die Klinik liegt landschaftlich sehr attraktiv, unweit von den schönen Städten Bielefeld, Hannover und Paderborn. Zahlreiche attraktive Freizeit- und Kulturmöglichkeiten sind vorhanden.

Ihre Aufgaben:

  • Tätigkeitsschwerpunkt in der MBOR
  • Supervision und Anleitung der Assistenzärzte
  • Teilnahme am Hintergrunddienst
  • Organisatorische Aufgaben
  • Mitarbeit an Projekten und Konzepten
  • Langfristige Weiterentwicklung der Klinik
  • Therapieplanungen

Ihr Profil:

  • Sie sind Facharzt (m/w/d) für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie oder Psychiatrie und Psychotherapie
  • Engagement und Eigeninitiative beim Aufbau neuer Strukturen
  • Sie zeichnen sich durch ein hohes Maß an Kollegialität, Sensibilität und Vorbildfunktion aus
  • Interesse an sozialmedizinischen Fragestellungen

Das bietet Ihnen die Klinik:

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag in einem etablierten Unternehmen
  • Vergütung entsprechend der Position inkl. Unterstützung bei der Fort- und Weiterbildung, sowie wissenschaftlichem Arbeiten
  • Weiterbildungsermächtigungen: Psychosomatik (36 Monate), Sozialmedizin (12 Monate), Psychiatrie (36 Monate), Innere Medizin (12 Monate)
  • Ruhiges Arbeiten: Nur geplante Aufnahmen (von Dienstag bis Donnerstag), ohne Psychosen oder Alterskrankheiten
  • Klinikstandort mit hohem Freizeitwert und vorhandenem S-Bahn Anschluss in unmittelbarer Nähe
  • Flexible familienfreundliche Strukturen und Work-Life-Balance dank 38,5 Stunden-Woche und pünktlichem Feierabend

Persönliche Daten

Anmerkungen & Unterlagen

Bitte rechnen Sie 7 plus 6.
Datenschutzbestimmungen*

Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz und AGB.

Ihre Daten werden vertraulich von uns behandelt und niemals an Dritte weitergegeben.